Logofb

October Events...

  • Adelaide Film Festival
  • Africa in Motion Film Festival
  • AltFest New York
  • Austin Film Festival
  • Barcelona International Lesbian & Gay Film Festival
  • Beijing Queer Film Festival
  • BFI London Film Festival
  • Byron Bay Film Festival
  • Cambridge Film Festival
  • Canberra International Film Festival
  • Chicago International Film Festival
  • Cine Movilh
  • Cineffable
  • Curta Cinema
  • Document Film Festival
  • Fabulous Independent Film Festival
  • Fantasia Fair
  • Filmfest homochrom
  • Filmový Festival Inakosti
  • Flanders International Film Festival Ghent
  • Flyway Film Festival
  • Gender Bender
  • Hamburg International Lesbian & Gay Film Festival
  • Heartland Film Festival
  • Kansai Queer Film Festival
  • LesGaiCineMad
  • Level Ground Film Festival
  • Melbourne Queer Games Festival
  • Metaqueer
  • Mix Copenhagen
  • Morelia International Film Festival
  • NewFest
  • Out for Blood
  • Perlen – Queer Film Festival Hannover
  • Pink Season
  • Portland Queer Film Festival
  • QFFM - Queer Film Festival München
  • Queer Film Fest Weiterstadt
  • Queer-Streifen Regensburg
  • QueerFilmFest Rostock
  • Rainbow Reels Queer Film Festival
  • Rome Film Festival
  • São Paulo International Film Festival
  • Tallgrass Film Festival
  • The Springfield MA - LGBT Film Festival
  • Tokyo International Film Festival
  • Toronto After Dark Film Festival
  • TWIST: The Seattle Queer Film Festival
  • Uppsala International Short Film Festival
  • Vermont International Film Festival
  • Viennale
  • Vinokino Lesbian & Gay Film Festival
  • Warsaw Film Festival
  • Way OUT West Film Fest
  • ZE Festival

Notice

Google Geocoding API error: You are over your quota.

Queer-Streifen Regensburg

Queer-Streifen Regensburg

Thursday, 18 October 2018 until Wednesday, 24 October 2018

Regensburg may be just a small city on the banks of the Danube, but it offers a surprisingly vibrant variety of film festivals (e.g. the International Short Film Week). With its 6th instalment in 2017QUEER-STREIFEN has proven to be popular among moviegoers and critics alike.

During the 7th QUEER-STREIFEN festival from October 18th to 24th 2018, we want to continue our well received programme of LGBTQ films from around the world. The award for the best short film will be decided by a jury of three. Since 2016 there are three audience awards for one gay, one lesbian and one queer short film. The festival is non-profit and non-commercial. It is organized by the “Arbeitskreis Film Regensburg e.V.“. To allow the festival to bring the vivid diversity of LGBTQ short films to the silver screen, we would like to encourage you to submit your films.


 

2018 films...

EVENING SHADOWS

Regie: Sridhar Rangayan // Indien 2018 // 102 Min. // Hindi OmdU

“The film takes off from what happens when someone comes out. The point is that youngsters think coming out is a momentary decision. It cannot be. It has to be a thought-out process as you need to hand-hold your parents, too, through this journey.”

— Sridhar Rangayan

BACCHUS

Regie: Rikke Alma Krogshave Planeta // Dänemark 2018 // 5 Min.

Eine junge Frau wird aus ihrem grauen Alltag heraus hinein in eine bunte Welt gezogen …

THE MISEDUCATION OF CAMERON POST

Regie: Desiree Akhavan // USA 2018 // 91 Min. // Engl. OmdU

The Miseducation of Cameron Post is a humble, poignant, and extremely touching coming-of-age drama.“

Indiewire

GIRL

Regie: Lukas Dhont // Belgien, Niederlande 2018 // 105 Min. // Niederl. französ. OmdU

„I fell in love with this girl. To me she was an example of courage and I said to myself: if I make a first feature I want it to be about her.“

Lukas Dhont

DYKES, CAMERA, ACTION!

Regie: Caroline Berler  //  USA 2018 // 58 Min. // Engl. OmU

„A history of queer cinema from the women who made it happen.“  (Tagline)

MARIO

Regie: Marcel Gisler // Schweiz 2018 // 119 Minuten // (CH-)dt. OV teils mit dt. UT

„Das bestgehütete Geheimnis der Fußballwelt“ — Deutschlandfunk Kultur

L’ANIMALE

Regie: Katharina Mueckstein // Österreich 2018 // 97 Min. // Dt. OV

„Rastlos und mit einem feinen Gefühl für soziale Zwänge widmet sich ‚L’Animale‘ der Frage, wie man zum Autor seines Lebens wird.“

Tagesspiegel

SIDNEY & FRIENDS

Kenia/GB 2017 // Regie: Tristan Aitchison // 75 Min. // Suahili u. engl. OmdU

„I always wanted to do this in a way that is not sensationalist but soft and touching, the sort of film you would want to give a hug to… that is ‚Sidney & Friends‘.“

Tristan Aitchison

VA-BENE

Regie: Brenda Jorde // Ghana 2018 // 10 Min. // Engl. OV

Va-Bene ist Performance-Künstler und trägt Kleidung aller Geschlechter …

POLITICAL ANIMALS

Regie: Jonah Markowitz, Tracy Wares // USA 2016 // 87 Min. // Engl. OmdU

„It may appear to many Americans that same-sex marriage and other gay rights issues ’suddenly‘ became a matter of ubiquitous public debate and legal reality. But (…)“

Variety

BOYS FOR SALE

Regie: Itako // Japan 2018 // 76 Min. // Japan. OmeU

“Insightful and honest” — Camera Japan Film Festival

THE CAKEMAKER

Regie: Ofir Raul Graizer // Israel/Deutschland 2017 // 104 Min. // Hebr. engl. dt. OmdU

„Eine meisterliche Fabel.“ — The New York Times

RAFIKI

Regie: Wanuri Kahiu // Kenia 2018 // 83 Min. // Swahili und engl. OmdU

“ ‚Good Kenyan girls become good Kenyan wives‘, but Kena and Ziki long for something more. … When love blossoms between them, the two young girls will be forced to choose between happines and safety.“

Offizielle Synopysis


Short films...

OUT

Regie: Amanda Alvich

USA 2017, 11 Min., OV englisch, Abschlussarbeit Filmschule

Hilfe, die Eltern kommen zu Besuch! Und bringen Aufklärungsbedarf mit … Dazu gibt’s Kekse und Kaffee.

MOTHER’S DAY

Regie: Dorka Vermes

Ungarn 2018, 15 Min., ungar. OmeU, Abschlussarbeit Filmschule

Dicke Luft zwischen Mutter, Freundin und Tochter. Raumduft hilft nicht dagegen.

JUST DIFFERENT (GEWOON ANDERS)

Regie: Zoé Beekes

Dänemark 2018, Doku, 10 Min., niederländ. OmeU, studentischer Film

Eine junge Frau fragt ihre zwei Mütter und zwei Väter, wie sie Eltern wurden. Ein sehr persönliches Familienporträt.

ROUND ONE

Regie: Ella Sowinska

Australien 2017, Doku, OmeU, 4 Min.

Nicola Stevens kann als Frau erst seit Kurzem in der Profi-Liga (AFL) Australian Football spielen. Sie denkt über ihr Verhältnis zum Sport nach und darüber, was es bedeutet, ihre Partnerin zu einer Preisverleihung mitzunehmen.

SINK

Regie: Cloudy Rhodes

Australien 2018, 7 Min., OV englisch

Flirrende Hitze – zu zweit zwischen verdorrten Grashalmen – surrende Fliegen –  die schlechte Nachricht – Familienmittag – Monet an der Wand – zerschmolzenes Eis …

Poesie eines jähen Endes.

TO BE TOGETHER FOREVER

Regie: Chuyi Chen

Taiwan 2018, 5 Min., chines. OmeU, studentischer Film

„Do you think the two of us really have a result?“ – Die längste Nacht im Leben von Shehi: Unbehagen, Angst, Bedauern.

Thriller-Warnung!

RED QUEEN

Regie: Adriana Martins da Silva und Pedro Martins

Portugal 2018, 16 Min., portug. OmeU

Speeddating und Schach.

Film ohne festgelegte Dialoge. Die Hauptdarstellerin kannte die Handlung vorab nicht. Erst nach Dreh des ersten Teils wurden beide Darstellerinnen über den zweiten informiert.

ELENA

Regie: Ayerim Villanueva

Costa Rica 2017, 20 Min., span. OmeU

Elena ist 17 und lebt bei ihrer strengen Großmutter. Bald schafft sie sich Freiräume, anderen zu folgen und sich selbst näher zu kommen.

HEAL

Regie: Eden Maslavi

Israel 2018, 4 Min., hebr. OmeU, studentischer Film

Schluss mit dem Liebeskummer! – Aber wie

DRAGTIVISTS

Regie: Savannah Rodgers

USA 2017, 7 Min., Doku, OV englisch, studentischer Film

In dieser Dokumentation erzählen zwei Drag Queens of Color von ihren Drag-Identitäten und dem in den USA notwendigen Aktivismus gegen Rassismus und Queerfeindlichkeit.

PEARLS

Regie: Shelley Thompson

Kanada 2017, 9 Min., OV englisch

Eine trans Frau verlässt mit dem Segen ihrer Mutter das Elternhaus und begegnet auf dem Weg in die Stadt ihrem Vater.

MISSED CALL

Regie: Kevin Capelle

Frankreich 2018, 1 Min., französ. OmeU, studentischer Film

Eine Mutter versucht ihr in Paris wohnendes Kind zu erreichen …

FERNANDA’S SPRING

Regie: Débora Zanatta und Estevan de la Fuente

Brasilien 2018, 19 Min., portugies. OmeU, studentischer Film

Fernanda, die ihre Schwester und Nichte finanziell unterstützen muss, sucht sich auf Druck der Schwester eine neue Arbeit.

SKIES ARE NOT JUST BLUE

Regie: Lysandre Cosse-Tremblay

Kanada 2018, 25 Min., Doku, farsi/arabisch. OmeU, englisch, studentischer Film

Vier queere Muslime erzählen von ihren Identitäten und den Erfahrungen, die sie in ihrer Identität machen.

PUSH PINK

Regie: Kai Tillman

USA 2017, 9 Min., OV englisch

Eine trans Person begibt sich auf die Suche nach der Antwort darauf, ob das Benutzen der Toilette geschlechtlich kodiert ist.

SOMETHING ABOUT ALEX

Regie: Reinout Hellenthal

Niederlande 2017, 18 Min., niederländ. OmeU

Als der Freund seiner Schwester ankündigt, mit ihr zusammen zu ziehen, fühlt sich Alex zerrissener denn je.

SUITE DELLA COCCINELLA

Regie: Marco Vallini, Licia Missori

Italien 2017, 6 Min.

Das Musikvideo erzählt eine polyamore Liebesgeschichte zwischen drei Plüschwesen.

SILVER LIGHT

Regie: Brad McDermott

Kanada 2018, 5 Min., OV englisch

Zur Beerdigung seines ehemaligen Schulschwarms kehrt ein Mann an seinen Heimatort zurück. Er wird mit der Familie, die nichts ahnt, und mit seinen Gefühlen von Trauer und Verlust konfrontiert.

BAG

Regie: Chris Cahilig

Philippinen 2018, 4 Min., OmeU und englisch

Der offen schwule Paolo hat kein gutes Händchen, wenn es darum geht, eine romantische und dauerhafte Beziehung zu finden. Zum Glück gibt es Carlo, der ihm immer wieder über Enttäuschungen hinweghilft.

ALONE TOGETHER

Regie: Mitko Karakolev

Vereinigtes Königreich 2017, 2 Min., OV englisch, studentischer Film

In diesem Animationsfilm wird – kurz und knapp! – die Komplexität einer romantischen Beziehung geschildert.

THE RED TREE

Regie: Paul Rowley

USA 2018, 20 Min., Doku, OV italienisch

Ein Mann kehrt auf die Insel San Domino zurück, wo er während der Mussolini-Diktatur zusammen mit vielen anderen wegen seiner Homosexualität inhaftiert war. Er berichtet von ihrer Freilassung, die für die meisten aber nicht die ersehnte Freiheit brachte.

THE QUIT

Regie: Todd Lillethun

USA 2018, 28 Min., OV englisch

Als Roger seinem Freund Sam mitteilt, dass er mit dem Rauchen aufhören will, verspricht Sam ihm seine uneingeschränkte Unterstützung. Probleme sind also vorprogrammiert. Szenen einer Ehe.

RUSALKA

Regie: Wes Hurley

USA 2017, 9 Min.

Das Leben eines neugierigen Meermanns verändert sich komplett, nachdem er einen Matrosen vor dem Ertrinken gerettet hat. Die sexy Hommage an Die kleine Meerjungfrau von Hans Christian Andersen und an die Stummfilmzeit wird von Antonín Dvořáks Musik untermalt.

MIR SELBST SO FREMD

Regie: Jannik Gensler

Deutschland 2018, 12 Min., OV deutsch, Filmdebüt

Ein junger Mann hofft, seiner Einsamkeit zu entkommen, indem er mit vielen Unbekannten Sex hat. Eines Tages trifft er auf einen Mann, der versteht, was er eigentlich sucht und braucht.

RICK

Regie: Jan-Peter Horstmann

Deutschland 2017, 15 Min., Doku, OV englisch und deutsch

Rick ist schwul und arbeitet als Pornodarsteller. Er feiert seinen Körper und überwindet dabei im Filmstudio seine Einschränkungen.

ME ENCANTAS (I ADORE YOU)

Regie: Carlos A. Lazarus

Panama 2018, 7 Min., span. OmeU, Filmdebüt

Wie erzähle ich einem Freund, dass ich ihn liebe? Da hilft vielleicht die beste Freundin – oder auch das Internet. Die kurze, aber umso emotionalere Geschichte wird auf eine ganz individuelle Art erzählt.


 

Map & Directions...